Fotos 2011

DSC01190
Wunderschöner Sonnenuntergang in der Bucht bei Aerosköping

DSC01438
Ankerplatz bei Assens

DSC01216
Wer in der Dänischen Südsee ist, sollte Avernakø nicht verpassen. Sehr schöne Insel, wenig los, perfekte Wege zum spazieren gehen.

DSC01353
Der Svenborg Sund ist sehr schön und lohnt sich auf jeden Fall. Svenborg selbst kenne ich noch aus früheren Tagen, dieses mal sind wir nur vorbei gefahren um zum Ankerplatz Thuröund zu kommen (der im übrigen auch sehr schön ist).

DSC01362
In der Ankerbucht bei Svendborg liegt ein untergegangenes Segelschiff. Die Familie wollte nach Schätzen tauchen 🙂

DSC01473
Einer der schönsten Ankerplätze im südlichen Dänemark.

DSC01427
Da waren wir in Thoroe Huse und haben mit dem Zodiac einen kleinen Flusslauf erkundet. Bei dieser niedrigen Brücke mussten wir schon ein wenig auf unsere Köpfe achten. Der Flusslauf endete in einem kleinen Gewässer, sehr flach, mit vielen Krebsen. Das war kein Gebiet, um Barfuß auszusteigen.

DSC01447
Der Sportboothafen in Assens liegt direkt neben einer Werft und einem kleinen Handelshafen. Dort lagen diese Kutter, die aussehen, also ob sie kein Wetter erschrecken kann.

DSC01268
Kinder spielen am Strand von Aeroskobing in der Abenddämmerung

DSC01475
Hier ist ein weiteres Foto vom schönen Ankerplatz in Dyvig. Neben der Ankerbucht sind auch zwei Häfen, wenn kein Platz mehr zum Ankern ist oder man seinem Anker nicht traut 🙂

DSC01383
In der Ankerbucht südöstlich von Svenborg gibts einen privaten Hafen. Neben einem netten Segelboot und einem Motorboot lag da auch ein ehemaliges Marineboot, das jetzt wohl als Privatyacht genutzt wird. Da muss man schon etwas Geld zuviel haben, um sowas zu machen, bei den Mengen an Diesel die solche Boote verbrauchen.

DSC01356
Im Svendburg Sund kann man Rundfahrten mit der „Helge“ machen, die im Jahr 1924 gebaut wurde. Wir haben es im vorbeifahren gesehen.

 

Vor Anker in Maasholm

Ein kurzer Wochenendtrip: Eine Nacht in der Bucht von Maasholm vor Anker.

Vor Anker in der Bucht von Maasholm in der Abendsonnde
Vor Anker in der Bucht von Maasholm in der Abendsonnde

Ich bin dann noch ein wenig in Maasholm spazieren gegangen, habe nach Fotomotiven in dem schönen Licht gesucht und bin fündig geworden:

Am Ufer liegen kleine Fischerboote
Am Ufer liegen kleine Fischerboote
Die Bootswerft Modersitzki
Die Bootswerft Modersitzki
Warum steht die Leiter im Wasser?
Warum steht die Leiter im Wasser?
Blick auf den Yachthafen von Maasholm
Blick auf den Yachthafen von Maasholm

Heute lag die NIS RANDERS ruhig am Steg. Wer auf der Schlei unterwegs ist und über UKW hört „…NIS RANDERS ist in Einsatzfahrt, halten Sie sich frei!“ sollte das auch machen. Wenn dieser Rettungskreuzer mit AK losfährt sollte alles im eigenen Boot seefest verstaut sein.

Die NIS RANDERS mit Tocherboot ONKEL WILLI sind hier stationiert
Die NIS RANDERS mit Tocherboot ONKEL WILLI sind hier stationiert
Die NIS RANDERS ist etwas älter, aber leistet weiter gute Dienste
Die NIS RANDERS ist etwas älter, aber leistet weiter gute Dienste
Der Angelkutter ANTJE D.
Der Angelkutter ANTJE D.

Holländische Traditionsschiffe lieben die Ostsee in der Sommersaison, hier ist es attraktiver für Chartergäste.

Zwei holländische Traditionssschiffe
Zwei holländische Traditionssschiffe

Diese Geschichte weiterlesen

Fotos: Dampfschiff und Aida Prima auf der Elbe

Gesehen am 4. Juni 2016 bei Traumwetter auf der Elbe:

Ein Dampfschiff im Sommer auf der Elbe.
Ein Dampfschiff im Sommer auf der Elbe.
Die Aida Prima auf der Elbe.
Die Aida Prima auf der Elbe.
"Do you see the light?" - Aida Prima wird von der Sonne geküsst.
„Do you see the light?“ – Aida Prima wird von der Sonne geküsst.

Der Lichtschein auf diesem Foto der Aida Prima auf der Elbe war übrigens wirklich da, den habe ich nicht nachträglich hereinretouschiert. Das erinnert mich jedenfalls an die Szene in der Kirche bei den Blues Brothers, wo Jake eine göttliche Eingebung in Form eines eben solchen Lichtstrahls erhält. James Brown ruft daraufhin Elwood zu: „Do you see the light?“.

Kleiner Test Sony DSC-HX90V: Am Strand in Damp, morgens um halb sieben.

Sony DSC-HX90V: Die Blume ist scharf, der Hintergrund leicht unscharf. So etwas ist auch ideal für Portraits.
Sony DSC-HX90V: Die Blume ist scharf, der Hintergrund leicht unscharf. So etwas ist auch ideal für Portraits.

Der Bordhund hat mich wieder um kurz nach sechs aus der Koje geschmissen. Das war einerseits bedauerlich, aber andererseits zu erwarten und eine gute Gelegenheit, um meine neue Kamera (Sony HX90V, Link zu Amazon) weiter kennenzulernen.

Tatsächlich bin ich positiv überrascht, 

Diese Geschichte weiterlesen