Ab in die Wintersaison: von Damp nach Hamburg via Helgoland

Es ist Ende September und die Sommersaison ist vorbei. Zeit also für die Wintersaison 🙂

Somit ist wieder der Trip von Damp nach Hamburg angesagt. Und weil Diesel immer noch günstig ist, möchte ich wieder einen Abstecher nach Helgoland zum bunkern machen.

Am Freitag Abend habe ich in Damp abgelegt, bin nach Schilksee gefahren und habe dort bei der Steilküste geankert. Spannend, im Dunkeln in der Kieler Förde unterwegs zu sein! Mehr dazu im Video:

Und hier noch ein paar Fotos:

DSC06110DSC06116DSC06148DSC06120DSC06122DSC06125


Super Wetter, trotzdem warten wegen Nebel: Von Schilksee in den Kanal und bis Hochdonn

Früh aufgestanden, hat aber nix gebracht. Mehr dazu im Video.

Übrigens fehlt mir seit ungefähr einem Monat ein halber Knoten Geschwindigkeit… der Rumpf ist sauber, keine Muscheln. Also, was bremst die Julius?

In der Schleuse habe ich die Antwort entdeckt:

DSC06170

 

Der Propeller ist bewachsen! Da war kein Antifouling drauf, hält ja sowieso nicht so recht dadrauf. Also, ein paar Muscheln, dafür weniger Geschwindigkeit.

In der Schleuse war nebenan gerade ein Feeder-Schiff mit Containern. Eigentlich ja ein kleines Schiff, trotzdem beeindruckend, wenn man direkt daneben steht.

DSC06167DSC06168

 

Und witzig auch dass direkt im Kanal in Holtenau eine Fabrik für Lokomotiven ist. Was für ein Kran muss das sein, der die Dinger auf ein Schiff heben kann?

DSC06174DSC06173

 

Hier noch lose ein paar weitere Fotos:

DSC06144 DSC06148DSC06163 DSC06160DSC06166 DSC06154


Nebel, dann Traumwetter, aber auch mehr Wind als angesagt: Von Hochdonn via Brunsbüttel nach Helgoland

Zusätzlich zum Video noch ein paar Fotos:

DSC06186 DSC06188 DSC06193 DSC06197 DSC06198 DSC06201 DSC06204 DSC06207 DSC06208 DSC06211DSC06214 DSC06215 DSC06218 DSC06220


Cuxhaven – Hamburg in einem Rutsch, knapp 60 Meilen. Dazu: Nebel, Impressionen vom Hamburger Hafen und etwas gelernt.

Zusätzlich zum Video habe ich noch eine witzige Kombination aus Schiffsnamen und Heimathafen gesehen:

M/S HAMBURG aus Hong Kong
M/S HAMBURG aus Hong Kong