Boot fahren im Tidenrevier Nordsee, Elbe, Watt, Inseln – wie geht das?

Ich habe gelernt, geübt und da man Dinge erst richtig verstanden hat, wenn man sie erklären kann, hab ich mal ein erstes Erklärvideo „Boot fahren im Tidenrevier am Beispiel erklärt“ gemacht.

Schau rein wenn dich interessiert, wie das hier in der Nordsee so läuft!

Einsam in der Natur liegen: Ankern in der Oste

Ich lasse mich vom Autopiloten von Neuhaus zu einem nahen Ankerplatz in der Oste kutschieren. Dort finde ich einsame Natur und mache einen Ausflug mit dem Tender weiter die Oste hoch, dort, wo sie enger, grüner und wilder wird.

Schamlose Werbung für diesen idyllischen Naturhafen

Wer ruhige, idyllische Naturhäfen mag… wird Neuhaus mögen. Ungefähr gegenüber von Brunsbüttel von der Elbe in die Oste abzweigen, durch das Sperrwerk (was meistens offen steht) fahren und schon bist du da. Lohnt sich – finde ich jedenfalls 😀

Solar-Update 2024: Strom wie zu Hause – auf dem Boot

Ich hatte in 2021 – drei Jahre ist das nun schon her! – mein Energiesystem auf der JULIUS völlig neu gedacht, auf- und umgebaut. Details dazu hier: Autark durch Solar, ohne Generator. Mit kochen. Und Warmwasser. Funktioniert!

Mittlerweile hat sich in der Solartechnik etwas getan, es gibt neue Module mit Schindel-Technik, die deutlich unempfindlicher gegen Verschattung sind. Und mehr Leistung auf gleichem Raum bieten.

So habe ich zwei sicher 10 Jahre alte 150W Module durch aktuelle 200W Module mit fast gleichen Abmessungen ersetzt und auf dem Vordach noch mal zwei 125W flache, begehbare Module installiert. Dafür sind die 4 x 54W Module auf der Persenning weggefallen – die waren einfach ungünstig positioniert und brachten effektiv kaum Leistung.

Der Effekt dieser Maßnahmen ist… begeisternd! Vorher hatte ich eine theoretische Leistung von 1.200 Watt, jetzt 1.250 Watt – aber was tatsächlich produziert wird, ist deutlich mehr.

Heute, Anfang April 2024, konnte ich problemlos auf dem Ankerplatz eine aufwändige Bolognese kochen – mit einem Stromherd (Induktion) wie zu Hause. Strom aus der Batteriebank wurde dabei kaum entnommen. Und dabei waren die Module nicht mal teuer! Mehr dazu erzähle ich im Video.

Wer noch uralte Module hat sollte unbedingt über ein Update nachdenken!

So wird ein Hafen an der Elbe aufgebaut: Neuhaus ist fertig

Seit Anfang März liege ich in Neuhaus an der Oste. Die JULIUS war das erste Boot im Hafen – den wir aber erstmal bauen mussten 😁

An der Elbe müssen Yachthäfen über Winter abgebaut und die Stege an Land gelagert werden. Und so wird im Frühling alles aufgebaut. Da habe ich mitgeholfen und daraus mal ein kurzes Video gemacht. Viel Spaß damit!