FAQ: Welchen Anker für das Boot? Am besten: Jambo Anker!

Wolfgang fragt mich:

ich habe deinen Blog entdeckt und wollte mich bedanken für das Teilen von Information und die vielen Tipps .
Ich habe auch seit einigen Jahren einen Niederländischen Stahlkutter […] 14 m Rumpflänge 35 Tonnen […] Fahrgebiet ist fast immer Nordsee

Ich hab in deinem Forum gelesen, dass du verschiedene Anker für die Klüse ausprobiert hattest. Ich suche auch schon seit längerem – aber ein Rocna geht halt nicht in der Klüse 🙁

Ich habe im Moment einen klassischen Schiffsanker von 50 kg (mit 90m Kette):

Ein klassischer Anker an einem holländischen Kutter.
Ein klassischer Anker an einem holländischen Kutter.

Wenn (WENN!) er einmal eingegraben ist, ist er auf den Säden und dem Schlamm hier bei uns bombenfest. Aber ich traue mich z.B. nicht im Gezeitenwasser zu ankern, weil ich nicht vertraue, dass er sich beim Gezeitenwechsel wieder neu eingräbt. […]

Darum frage ich einfach mal, welche anderen Ankertypen du noch ausprobiert hattest (war da ein vergleichbares Modell dabei?) und ob dein Eindruck vom Jambo immer noch 100%ig ist. Welche Größe hattest du eigentlich genommen?

Und meine Antwort dazu:

Hallo Wolfgang,

Zum Anker ist meine simple Antwort tatsächlich: Nimm den Jambo Anker. Er hat bei mir jetzt in fast drei Jahren nicht ein einziges Mal versagt. Verschiedene Untergründe in der Ostsee, Sand und Schlamm in der Elbe, kippende Tide – mein Jambo Anker war bisher immer zuverlässig. Und er hält immer gleich beim ersten Versuch.

Natürlich kann ich nichts garantieren… aber ich wüsste nicht, warum ein Jambo bei Dir nicht funktionieren sollte. Meine Julius hat beladen 25 Tonnen und mein Jambo wiegt 40 Kilo.

Ansonsten brauchst Du natürlich ordentlich Kette, aber ich gehe mal davon aus, dass Du grundsätzlich weißt, wie man ankert 🙂

Jambo Anker in verschiedenen Größen und Gewichten

Die Jambo Variationen findest Du hier: http://www.jamboanker.com/?page_id=13
So sieht der Jambo Anker aus:

Mit dem Jambo Anker habe ich gute Erfahrungen gemacht.

Bezugsquelle ist z.B. tayachting.at, schau mal hier: https://www.boote-forum.de/showthread.php?t=218087
Vielleicht hast Du auch Glück bei eBay, ich hab meinen recht günstig dort bekommen.

Über den Jambo Anker habe ich auch hier geschrieben:

Und ein sehr empfehlenswertes Buch zum Thema ist Besser Ankern – Das Buch über moderne Ankertechnik.

 

Hier weiterlesen:


Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.