Heute geht es los nach Elburg, morgen startet die Überführung

Heute um 1515 fährt die Bahn in die Niederlande. Heute Abend gegen 2100 kommen wir dann in Elburg an, und morgen um 0800 geht es los. An der ersten Schleuse sind wir für 0900 angemeldet.

Dann haben wir ein kurzes Stück über das Isselmeer bis nach Lemmer. Leider ist morgen Süd 5-6 angesagt. Das könnte ein guter Test für die Stabilisatoren werden, das Isselmeer ist ja für seine unangenehm kurze Welle bekannt. Andererseits kommt bei Süd die See von achtern, das dürfte bei dem Boot ziemlich angenehm sein. Und ein gutes Stück sind wir auch noch unter Landschutz.

Ab Lemmer sind wir dann aber erstmal bis Montag in Kanälen unterwegs. Vom Sturm am Sonntag bekommen wir also vermutlich nicht viel mit.

Montag dann von Delfzijl an Emden vorbei in die Ems. Da ist auch noch ordentlich Wind, aber wir starten bei Niedrigwasser und dann liegt die meiste Gegend trocken, da dürfte also kaum Seegang sein. Außerdem haben wir Wind mit dem Strom. Dann sind wir weiter Binnen unterwegs bis Bremerhaven.

Und Stand heute ist für Donnerstag/Freitag nur 3-4 angesagt und dann könnten wir nach Helgoland. Wir werden sehen. Drückt die Daumen, das alles klappt!

Hier weiterlesen:


3 Kommentare zu “Heute geht es los nach Elburg, morgen startet die Überführung

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.