Mobiles Internet: 300GB für 46 Euro pro Monat

300GB Datenvolumen für mobiles Internet: 46 Euro pro Monat – das wäre schön, oder? Das gibt es auch. Aber natürlich nicht im mobilen Entwicklungsland Deutschland sondern im direkt benachbarten Dänemark:

Mobiles Internet: 300GB für umgerechnet 46 Euro
Mobiles Internet: 300GB für umgerechnet 46 Euro

Das ist ein Angebot, das ich heute in Aalborg gesehen habe. 300GB für 349 Kronen, was 46,50 Euro entspricht. Außerdem ist es im Shop auch noch warm und es gibt Kaffee 🙂

Und Kaffee gibt es auch noch dazu.
Und Kaffee gibt es auch noch dazu.

Aber im Ernst. 

Mobiles Internet: Günstig in Dänemark, Deutschland ist Entwicklungsland

Hier noch ein Beispiel für mobiles Internet von www.telia.dk:

Andere Angebote für mobiles Internet in Dänemark
Andere Angebote für mobiles Internet in Dänemark

30GB für umgerechnet 26,90 Euro, 500GB (!!!) für umgerechnet 53,20 Euro! 

Und in Deutschland? Hier rechnen wir mit 1GB, 3GB sind schon viel, 5GB schon richtig teuer…. bei der Telekom habe ich letztens einen Tarif mit 20GB für knapp 80 Euro gesehen. Achtzig! ACHTZIG EURO für 20 lächerliche Gigabyte.

Schweden hat ähnliche Tarife wie in Dänemark, Finnland wohl auch. In Österreich gibt es bei drei.at sogar mobile Flatrates – und zwar echte, mit unbegrenztem Datenvolumen.

Sicher wird das irgendwelche Gründe haben. In der Praxis bedeutet das aber, dass viele Internet-Angebote mobil in Deutschland schlicht nicht genutzt werden können. Netflix, Amazon Instant Video etc.? Keine Chance. Nur der Trailer verbrennt da ja schon das Datenvolumen für einen Monat.

Tatsächlich gilt hier leider: Deutschland ist Entwicklungsland. Und es ist keinerlei Besserung in Sicht.

Internet auf dem Boot oder im Wohnmobil

Zum Thema Internet auf dem Boot (oder auch im Wohnmobil) habe ich eine ausführliche Artikelserie geschrieben, hier lesen!

Hier weiterlesen:


3 Kommentare zu “Mobiles Internet: 300GB für 46 Euro pro Monat

  1. Jens-Peter Bax

    Moinsen,

    bei Congstar bekommt man 5GB für 19,95/Monat. Im Netz der Telekom.
    Leider ist die Telekom Abdeckung auf dem Land teilweise sehr schlecht.
    Im Osten ist sie teilweise gar nicht vorhanden!

    Deswegen habe ich für’s Boot eine Vodafone Karte. 3GB für 16,95/Monat. Zusätzliche 5GB dann jeweils 20.- Euro. Die Abdeckung ist gut.

    Es geht also schon weiter. Aber recht hast Du. Fast nirgendwo ist Mobiles Internet so teuer, wie in Deutschland.

    LG Jens

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.