Kurz vor Flakfort/Kopenhagen

20140717-143808-52688463.jpg

Etwas über eine Stunde noch, dann komme ich in Flakfort an, so gegen 1600. Eine bessere Passage hätte ich echt nicht haben können, zuerst war gar kein Wind, jetzt haben wir Süd 2-3 und es hat sich eine ganz leichte See aufgebaut.
So nähert sich mein Trip nach Kopenhagen also dem Ende. Auf jeden Fall ist hier nun auch wieder Berufsschiffahrt unterwegs:

20140717-144342-53022747.jpg

Und die Brücke über den Sund sieht man auch schon ganz deutlich:

20140717-144421-53061809.jpg

Jetzt müssen nur noch die Manöver klappen… anlegen in Flakfort, ablegen und anlegen in Langelinie (Kopenhagen). Bin gespannt.

Hier weiterlesen:


Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.