Dosenbrot: leckeres Schwarzbrot, egal wo man hinfährt

Vor ein paar Tagen beschrieb ich es noch als „Proviantexperiment„, nun haben wir mal die erste Dose aufgemacht und probiert. Zur Erinnerung, so sieht das Dosenbrot aus:

Foto

 

Getestet haben wir die Dose „Schiffsbrot“, das ist ein dunkles Brot mit Nüssen drin. Das Brot schmeckt tadellos und eigentlich genauso wie normal abgepacktes Brot. Frisch vom Bäcker schmeckt es natürlich noch besser, aber die Alternative stellt sich in vielen Gegenenden ja nicht.

Für den anstehenden Urlaub in Schweden jedenfalls ist das eine gute Sache und ich werde mehr von diesen Dosen bunkern. Zu bekommen ist das Dosenbrot unter schwarzbrot.com.

 

 

 

Hier weiterlesen:


Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.